FILM-TONOMETER TM 8000

Tonometer für die professionelle Qualitätskontrolle und Entwicklung von Blutgasanalysatoren

Das TM 8000 ist ein Filmtonometer für die Äquilibrierung von Flüssigkeiten mit Gasen. Es kann zur Herstellung von Referenzproben für die Entwicklung und Qualitätskontrolle von Blutgasanalysatoren verwendet werden.

  • Rasche Äquilibrierung reduziert die Wartezeit des Laborpersonals auf ein Minimum
  • Hoher Komfort bei der Probenzuführung und Probenentnahme
  • Für den täglichen Betrieb über viele Jahre ausgelegt
  • Keine regelmäßige Service-Intervalle notwendig und sehr geringe Betriebskosten

NEW - FILM-TONOMETER TM 8000flex

Weiter Temperaturbereich für präzise Temperaturkorrektur von Blutgas-Parametern

Zu den herausragenden Merkmalen des Tonometers TM8000, bietet das neue TM8000flex die Möglichkeit, Proben in einem Temperaturbereich von 20,0°C bis 39,9°C zu tonometrieren.

Damit können die in vielen Blutgassystemen implementierten Temperaturkorrekturen – die oftmals gravierende Differenzen zu den realen Werten zeigen, sehr einfach überprüft werden. Geräte- und Anwendungsspezifische Korrekturen und Offsets können ermittelt und angewendet werden.

Für die Hersteller von Blutgassystemen bietet das TM8000flex eine einfache Möglichkeit, statt der vielfach eingesetzten Berechnungsmodelle, exakte Temperatur-Korrekturen zu ermitteln.

High Performance - Gas Mixing System

Hochpräziser Gasmischer für die Qualitätskontrolle und Entwicklung von Gassensoren (O2, CO2, N2)

Das „High Performance – Gas Mixing System“ (HP-GMS) ist ein Laborgerät für die hochpräzise Mischung von Reingasen und eignet sich besonders für die Entwicklung, Kalibration und Qualitätskontrolle von Gassensoren (O2, CO2, N2) sowie für die Versorgung von Film-Tonometern.

  • Komfortable digitale Auswahl der Gaskonzentrationen von 1,0% bis 99,0%
  • Mehr als 900 000 Variationen von Gaskonzentrationen möglich
  • Kostenersparnis durch die Verwendung von preisgünstigen Reingasen an Stelle von Präzisionsgasflaschen
  • Automatische Kompensierung von primären und sekundären Druckschwankungen und Überwachung der Eingangsdrücke
  • Externe Steuerung des HP-GMS (RS-232) ermöglicht automatisierte Prozesse für Forschung und Entwicklung
  • Professionelles Laborgerät mit hoher Betriebssicherheit und Stabilität